Der Automatische Kachelofen von Hafnertec

Die Kachelofenzentralheizung

 

Der moderne Kachelofen kann heutzutage mehr, als nur die gute Stube zu versorgen. Durch die patentierte Entwicklung der Firma HAFNERTEC ist es nun erstmals möglich, den Kachelofen manuell mit Stückholz oder vollautomatisch mit Pellets zu betreiben. Dank des so genannten „Dual Fire Room“ wird ein völlig dualer Betrieb von Stückholz und Pellets im selben Feuerraum garantiert. Selbst das Pelletfeuer funktioniert mit Naturzugverbrennung, ohne künstliches Gebläse und ohne permanente Geräuschentwicklung.

 

Alles aus einer Hand

 

Wesentlich für das optimale Funktionieren von  Heizungsanlagen ist die Abstimmung der Komponenten und der Regelung. Zur Zeit ist es üblich, dass meist drei oder vier Gewerbe an einer Heizungsanlage beteiligt sind. Die einzelnen Regler sind nicht miteinander verknüpft und daher auch unterschiedlich zu bedienen. Die Komponenten sind oftmals schlecht aufeinander abgestimmt, z.B. heizt der Kessel den Puffer vor, dadurch bringt die Solaranlage nur wenig Energie.

 

Wir teilen die Idee von Hafnertec, alle Komponenten aus einer Hand zu liefern und nur durch eine Regelung alle Abläufe perfekt zu steuern. Es gibt eine Ansprechperson - einen Gesamtverantwortlichen.

 

 

kzh


  1. AFD-Abbrandregelung
    • Ofentür und Abbrandregelung in einem
    • unterschiedliche Größen
  2. Gemauerter Feuerraum
    • Dimensionierung nach Holzauflagemenge
    • bestehend aus Feuerraumschamotte
  3. Keramische Züge
    • individuell geplant
    • passend auf den Raum
  4. Außenhülle
    • bestimmt die Optik
    • verputzt oder Kacheln
  5. AWE-Wärmetauscher
    • entnimmt dem Kachelofen Energie ins Wasser
    • ohne Rauchgas!